Slide background

.

Wilkommen bei

Slide background

.

Wir sind ein Kinderdorf in Sambia - Afrika.

Slide background

.

Für die Umsetzung

unserer Projekte,

sind wir für jede

Spende dankbar.

Slide background

Aktuelles

Gründung der Stiftung Tikondane Schweiz – Sambia

Nach dem der Verein „Freundeskreis Schweiz – Sambia“ im November 2013 aufgelöst wurde, musste für die Unterstützung des Waisenheims Tikondane Orphanage Centre in Kabwe eine neue Trägerschaft für Spenden aus der Schweiz geschaffen werden.
Elsbeth, Raffael und Jürg Noti haben deshalb am 21 März 2014 eine Familienstiftung gegründet, die diese Aufgaben in Zukunft wahrnehmen wird.

Stiftung Tikondane

Hoffnung für das neue Jahr ist unser aller Wunsch für die Bevölkerung von Sambia

Die Bevölkerung von Sambia erlebte ein sehr schwieriges Jahr 2017. Die Staatsverschuldung wächst und wächst und die Regierung weigert sich nach wie vor die Vorgaben des IMF zu erfüllen, also gibt es bis anhin immer noch kein Abkommen mit dieser Institution. Darunter leidet das ganze Land auf verschiedenen Ebenen.

Die Farmer erhielten für die Ernte 2017 einen Preis, der in der Regel tiefer lag als die Ausgaben zum Pflanzen. Die Auszahlung verlief zudem sehr langsam und so warten noch immer einige Farmer auf ihr Geld. Dies hat zur Folge, dass vielerorts gar nicht angepfalnzt werden konnte, weil das Geld für Saatgut und Kunstdünger fehlte.

In Lusaka leidet die Bevölkerung, wie fast jedes Jahr nach Beginn der Regenzeit am Ausbruch der Krankheit von Cholera. Seit Dezember haben sich die Fälle massiv erhöht und die Armee wurde aufgeboten, die Townships vom Unrat zu befreien. Sogar der Präsident selber half medienwirksam beim „Putzen“ mit.

Deshalb ist es schwierig abzusehen, was uns das neue Jahr 2018 wohl noch so an Überraschungen bringen wird. Lasst uns die Hoffnung nicht aufgeben, immerhin hat sich der Kupferpreis auf dem Weltmarkt wieder etwas erholt. Vielleicht füllt dies die Staatskassen wieder ein wenig und mit viel Glück fällt auch wieder etwas für die weniger priviligierten Sambianer ab.

J. Noti Dez.. 17

Wir wünschen euch allen ein gutes neues Jahr 2018

Liebe Freunde, Gönner und Gönnerinnen des Waisenheims Tikondane. Im Namen der Vorstandsmitglieder, der Angestellten und der Kinder vom Tikondane wünschen wir euch allen ein gesegnetes und gutes neues Jahr.

Soeben haben wir euch allen den Dankesbrief Gönner Dez. 17  gesendet, der wohl in der ersten Woche 2018 bei allen im Briefkasten landen wird. Obwohl dort die Meldungen über das vergangenen Jahr 2017 nicht in allen Belangen rosig geschildert werden, blicken wir von der Stiftung Tikondane Schweiz Sambia mit Optimismus in’s 2018.

Seit wir mit der Diözese von Kabwe einen engen Kontakt aufgebaut haben, lassen sich viele Probleme im strategischen Bereich professioneller lösen. Die Diözese hat grosse Erfahrung mit der Führung von Institutionen und der Abteilungsleiter Pater Sax hat uns beim letzten Besuch im Juli / August 2017 bei persönlichen Gesprächen sehr geholfen. Wir hoffen euch dann im Juli 2018 wieder einen interessanten Rundbrief mit viel neuen und positiveren Meldungen senden zu können.

J. Noti Dez. 17

© Copyright - Tikondane.com